Bauherrenmodelle

Mit einem Bauherrenmodell erwerben Sie als Anleger keine einzelne Wohnung, sondern Anteile an einer sanierten oder neu errichteten, wertbeständigen IMMObilie im geförderten Wohnbau. Mehrere Investoren schließen sich zu einer Bauherrengemeinschaft zusammen und erwerben gemeinsam ein Objekt. Langfristig stabile Erträge und ein Eintrag Ihres Anteils im Firmen- bzw. Grundbuch sichern Ihren Besitz für Generationen. Ihr persönlicher Anteil an der Liegenschafts-Kommanditgesellschaft (KG) wird im Firmenbuch eingetragen. Die Kommanditgesellschaft selbst ist im Grundbuch als Eigentümerin verbüchert. Bei späterer Übertragung (Schenkung, Vererbung, Verkauf) der Anteile bietet diese Form finanzielle Vorteile, da weder Grunderwerbsteuer noch Eintragungsgebühren anfallen.

Ihre Vorteile bei Investition in ein Bauherrenmodell:

  • Persönlichkeit

  • Entlastung

  • Entspannung

  • Sicherheit

  • Nachhaltigkeit

  • Stabilität

Unsere aktuellen Investmentmöglichkeiten:

  • IFA Bauherrenmodell

    8051 Graz, Josef-Pock-Straße 1-3
  • IFA Prime Investment

    V33 | Das neue Quartier am Tor zur Salzburger Altstadt

Anfrage senden